Sabrina Lookbook 32-54

Archive

Sabrina Lookbook 32-54

Der Rock ist ein legerer Schnitt für Sommersweats und Jaquardstoffe. Er passt zu den Oberteilen Denizza, Stella und Mara. Kombinierst du beides, kannst du dir daraus ein Kleid nähen. STOFFEMPFEHLUNG: Du kannst Sommersweat, Jaquard oder dickeeren Romanitjersey nehmen. Zusätzlich benötigst du Kordeln, Ösen und Bündchenstoff.

Zeige Kollektion

Natila Lookbook 32-54

Natila ist ein legerer Schnitt für Sommersweats und Jaquardstoffe. Du kannst ihn in 2 Längen mit oder ohne Bündchen nähen und er passt zu den Oberteilen Denizza, Stella und Mara. Wenn du die Schnitte kombinierst, hast du einen Overall. Die Hose hat eine Überlänge. Dadurch kann sie mit hochhackigen Schuhengetragen werden. STOFFEMPFEHLUNG: Du kannst Sommersweat,

Zeige Kollektion

Stella Lookbook 32-52

Stella ist ein einfacher Longsleeveschnitt mit einem zusätzlichen Beleg, Tropfenausschnitt und Puffärmel. Wenn du den Tropfenausschnitt wählst, kannst du die Stella auch als Kombi zur Hose Natila nähen. Der Tropfenausschnitt dient dabei dem Einstieg in den Overall. Als weitere Kombi kannst du den Rock Sabrina nehmen. Du kannst den Schnitt mit Ärmeln in 3 verschiedenen

Zeige Kollektion

Jona Lookbook 32-54

Die Jacke JONA ist ein Longblazer, der mit 2 verschiedenen Krägen genäht werden kann und dadurch immer wieder einen neuen Look erhält. Der erste Style ist eher elegant, der andere kann sportlich getragen werden. zusätzlich hast du 2 Ärmelvarianten.

Zeige Kollektion

Denizza Lookbook 32-54

Denizza ist ein einfaches Fledermausoberteil mit 2 Ausschnittmöglichkeiten. Zusätzlich erhälst du für den kleinen Ausschnitt noch eine Kapuze. Der größere Ausschnitt ermöglicht dem Schnitt auch zu der Hose Natila und dem Rock Sabrina als Overall oder Kleid getragen werden zu können. Außerdem ist er so weit, dass als Oneshoulder getragen werden kann. Du kannst den

Zeige Kollektion

Mara Lookbook

Mara ist ein schlichtes Offshoulder Oberteil, welches aus Jersey körpernah oder auch als weiterer Schnitt mit A-Linie getragen werden kann. Du musst dich nur entscheiden, welchen Linien du im Schnitt folgen möchtest. Die nach außen im A-führenden Linien sind für eine luftige Tunika, die du auch zum Kleid verlängern kannst. Im Schnitt ist eine Linie

Zeige Kollektion

Anna Lookbook 32-54

Anna ist ein asymmetrisch geschnittenes Kleid, dass auch als Oberteil genäht werden kann. Dieser Schnitt ist besonders für Anfänger geeignet. Wenn du einen Stoff hast, der Überbreite (170cm) hat, dann kannst du das Kleid/Oberteil auch im Bruch zuschneiden. Wenn du im Bruch zuschneidest, musst du an dieser Stelle die Nahtzugabe weglassen. Um Stoff zu sparen

Zeige Kollektion

Little Ebby 80-158

Little Ebby ist ein lockerflockig tolles Oberteil und Kleid. Im Schnitt enthalten sind 6 Dateien mit unterschiedlichen Längen und Ärmeln. Zusätzlich ein tolles Tutorial von Lupidu, wie man hinten den Stoff zweiteilen kann (nicht im Schnitt enthalten). Mit Schleife einfach zuckersüß. Auch enthalten ein extra Halsausschnitt für bodytragende Kinder. Es kann aus Jersey/Sweat/Fleece aber auch aus

Zeige Kollektion

Clarice XXS-XXXL

Fashion für die Nähmaschine Clarice ist ein schlichter Mantel für den Alltag, aber auch sehr edel für die Abendgarderobe. Im Schnitt enthalten: Der Mantel: Ein Kapuzenschnitt: 2 verschiedene Taschenvarianten. In der Anleitung enthalten: Ausführliche Erklärungen, wie du dir schnell eine Kurzjacke zauberst oder wie du deine Arme kürzen und verschmälern kannst. Zahlreiche Tipps und eine

Zeige Kollektion

Kasia 32-54

La Kasia ist ein Megasizepullover mit riesigem Rollkragen. Im Schnitt sind 3 Längen eingezeichnet und 2 verschiedene Rollkragenweiten. Ich empfehle diesen Schnitt aus fließendem Material und in unifarbenem Stoff zu nähen. Du kannst dir auch schnell den Schnitt verlängern. Wenn du aus sehr dehnbarem Strick nähst, kannst du den Kragen über die Schultern ziehen. Für

Zeige Kollektion
1 2 3